Oberwerth Leica M10 Half Case (offene Version)

Oberwerth Leica M10 Half Case (offene Version)

279,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

LEICA M10 HALF CASE
Leica M10 Half Case aus Leder 

Meisterhafte Oberwerth Handarbeit für ihre Leica M10 Kamera

Die Half Cases für die Leica M10 von Oberwerth werden aus feinstem Leder in liebevoller Handarbeit gefertigt. Sie sind von höchster Präzision und schützen ihre wertvolle Kamera wie eine zweite Haut. Das äußere Leder und die innere Velour-Lederhülle sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die perfekte Passform wird auch durch eine speziell verarbeitete metallene Verstärkung garantiert.
Die perfekte Passform des Leica M10 Half Case erlaubt auch die Bedienung aller Bedienelemente und die ungehinderte Sicht auf den Bildschirm.

Details des Leica M10 Half Case 

Serienmäßig verfügt das Half Case für die Leica M10 von Oberwerth über ein ergonomisch perfekt geformtes Griffstück. Grundsätzlich bietet Oberwerth die Half  Cases in den zwei Varianten „ohne Klappe“ und „mit Klappe“ an je nachdem, ob der Half Case im Boden Öffnungsklappen hat, die den Zugang zu Batterie und SD Karte erlauben. Bei der Version „mit Klappe“ ist also der ungehinderte Zugang zum Fach für Speicherkarte und Akku der Kamera möglich.
Der Leica M10 Half Case wird mittels einer ¼” Bodenschraube, welche wiederum über ein integriertes Stativgewinde verfügt, befestigt. So kann der Fotograf das Stativ benutzen und muss den Half Case zur Benutzung des Stativs nicht entfernen.

 

(abgebildete Kamera und Kameragurt sind nicht im Lieferumfang)
Classic Leder
Das vegetabil gegerbte, vollnarbige Rindleder ist von einzigartiger Haptik. Es ist durchgefärbt und lebendig. Das Leder ist Natur pur und hat eine einmalige Ausstrahlung. Über die Zeit entwickelt sich eine ganz persönliche Patina. Passend zu allen Taschen und Gurten der Classic Line von Oberwerth.

Casual Leder
Ein gewalktes, vollnarbiges Rindleder mit einmaliger Gerbung. Natürliche Unebenheiten und Narbenverletzungen sowie die samtweiche Haptik und lebendige Ausstrahlung machen dieses Leder einzigartig.

Light Line Leder
Ein griffweiches und geschmeidiges Rindleder, welches durch wiederholte feinste Bearbeitung seine weiche Haptik erhält. Fassfärbung und semi-aniline Zurichtung sorgen für die faszinierende Natürlichkeit des Leders.

Hydrophobiertes Leder
Früher wurden Leder durch Fette gegen Wasser geschützt. Außerdem wurde vor der ersten Benutzung eine chemische Imprägnierung vorgenommen. Das hydrophobierte Leder hingegen wird während des Gerbprozesses so behandelt, dass es schon von Natur aus längere Zeit wasserresistent ist.