"ZEN-Art-Fotografie"

"ZEN-Art-Fotografie"

HJN-30x20-300dpi

 

"ZEN-IMPRESSIONEN - Der Weg zum meditativen Minimalismus" vom 06.05.2017  -  01.07.2017

ZEN steht für Einfachheit, Stille und Meditation. Diese Gedankenwelt hat Hermann J. Netz in seine Fotografie übertragen.
Hermann J. Netz befasst sich als ZEN-Art-Fotograf intensiv mit Natur und Kultur. Charakteristisch sind seine Detailstudien, seine abstrakte Bildauffassung und die minimalistische Arbeitsweise.
Seine Philosophie ist es, die alltäglichen, banalen Dinge zu entdecken, sie aus ihrer Unscheinbarkeit herauszukristallisieren und sie aus einem ungewohnten Blick zu zeigen. Es entsteht so eine meditative, den spontanen Eingebungen folgende Fotografie der leisen, unauffälligen Motive unserer Welt.

Mit 40 Bildern hat der Künstler ausdrucksvolle Beispiele seiner Herangehensweise und deren Ergebnisse gezeigt.