"Chinaflug" von Graf zu Castell-Rüdenhausen

"Chinaflug" von Graf zu Castell-Rüdenhausen

69977_Einladungskarte

 

Bis zum 23.09.2017 haben wir den "Chinaflug" - einmalige Luftaufnahmen des Chinas der 30er-Jahre von Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen gezeigt.

Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen (1905 – 1980) war ein visionärer und mutiger Pionier der Zivilfliegerei.

Seit 1932 war er Pilot bei der damals noch jungen Deutschen Luft Hansa. Dort erkannte man seine fliegerischen Leistungen, aber auch seinen Mut und seinen Pioniergeist, und beauftragte ihn, das China jener Zeit für die zivile Luftfahrt zu erschließen. Dieser Auftrag dauerte von 1933 bis 1936.

 

In seinen unzähligen Flügen über das Reich der Mitte, von Kanton bis zu den mongolischen Städten des Nordens, von der schon modernen Metropole Shanghai bis zu den gewaltigen unberührten Gebirgen des Himalaya sammelte er Eindrücke vom China der damaligen Zeit - und er hielt diese Eindrücke mit seiner Kamera fest.

Bei jedem Flug lag seine Leica II neben ihm, klein und handlich, einsatz-, schuss- und griffbereit. Kurze Verschlusszeit, eingebauter Sucher und Entfernungsmesser und eine Handvoll Objektive dienten ihm dazu, weit über 1000 Bilder einzufangen. Es entstanden Perspektiven und Ansichten, wie sie vorher noch niemand gesehen hatte, nicht in China und nicht in anderen Teilen der Welt. Und es sind wohl die einzigen geblieben, die damals dieses riesige Land aus der Luft dokumentiert haben.

Aus heutiger Sicht fanden die vielen Flüge innerhalb Chinas unter unvorstellbar abenteuerlichen Bedingungen statt: Ohne Funkverbindung, nur mit Kompass und unvollständigen Landkarten, mit störanfälliger Technik und schwierigsten Verständigungsmöglichkeiten.

Dass es dennoch gewagt wurde, die ersten mutigen Schritte in Richtung einer Zivilluftfahrt zwischen den Erdteilen für künftige Generationen zu gehen, verdient höchsten Respekt und Dankbarkeit.

Graf zu Castell-Rüdenhausen hat seine pionierhaften Erlebnisse in einem Buch veröffentlicht, reich bebildert mit seinen eindrucksvollen Fotografien. Dieses Buch erschien 1938 unter dem schlichten Titel „Chinaflug“ und war ein großartiger Erfolg.

Unsere Ausstellung haben wir ebenfalls „Chinaflug“ genannt, in Erinnerung an das Buch und an die Leistungen eines großartigen Menschen.

 

Der "Nürnberger Stadtanzeiger" hat sich die Ausstellung ebenfalls angesehen:

 

Stadtanzeiger

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 36 von 45 Ergebnissen

Am Anfang seiner Fliegerlaufbahn ca 1927

Artikel-Nr.: 6666

500,00 € *
Auf Lager

Auf der Tragfläsche der Junkers W34 1934-1937

Artikel-Nr.: 6666[1]

500,00 € *
Auf Lager

Der Chek-tai-shan ca 1927

Artikel-Nr.: 6666[2]

500,00 € *
Auf Lager

Himmelsaltar tien-tan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[4]

500,00 € *
Auf Lager

ohne Texthinsweis 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[5]

500,00 € *
Auf Lager

Die "Halle der höchsten Eintracht" in Tia-ho-tien 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[6]

500,00 € *
Auf Lager

Überschwemmung bei Honan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[7]

500,00 € *
Auf Lager

Grab nordwestlich von Hsieng-yang 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[8]

500,00 € *
Auf Lager

Überschwemmung bei Honan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[9]

500,00 € *
Auf Lager

Löß-Risse von Tunkwan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[10]

500,00 € *
Auf Lager

Siedlung in einer Lößlandschaft südlich von Shanchow 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[11]

500,00 € *
Auf Lager

Reisfelder in Süd Szechuan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[12]

500,00 € *
Auf Lager

Löß-Terassen südwestlich von Tsing-ning 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[13]

500,00 € *
Auf Lager

Kialing 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[14]

500,00 € *
Auf Lager

Gebirge nördlich von Lanchow 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[15]

500,00 € *
Auf Lager

Zwischenlandung mit der W34 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[16]

500,00 € *
Auf Lager

Notlandung der W33 bei Nienpe 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[17]

500,00 € *
Auf Lager

Als junger Flugkapitän bei der Eurasia 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[18]

500,00 € *
Auf Lager

Der Himmelsaltar Tien-tan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[19]

500,00 € *
Auf Lager

Chengtu, Hauptstadt der Provinz Szechuan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[20]

500,00 € *
Auf Lager

Mongolengräber Ningchia 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[21]

500,00 € *
Auf Lager

Gobi, Ala-shan 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[22]

500,00 € *
Auf Lager

Tempelstadt Ordos 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[23]

500,00 € *
Auf Lager

Der Karakorum 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[24]

500,00 € *
Auf Lager

Hindukusch Pamir 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[25]

500,00 € *
Auf Lager

Peiping 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[26]

500,00 € *
Auf Lager

Markt im Dorf Bing-Chow 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[27]

500,00 € *
Auf Lager

Sommerpalast bei Peiping 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[28]

500,00 € *
Auf Lager

Grabhügel südöstlich von Kungshien 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[29]

500,00 € *
Auf Lager

Stadtmauer von Peiping 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[30]

500,00 € *
Auf Lager

Das Kaisergrab bei Dschangdefu1934-1237

Artikel-Nr.: 6666[31]

500,00 € *
Auf Lager

Die Stadt Sian in der Provinz Shensi 1934 - 1973

Artikel-Nr.: 6666[32]

500,00 € *
Auf Lager

Grabmal Sun Yat-sen bei Nanking 1934-1237

Artikel-Nr.: 6666[33]

500,00 € *
Auf Lager

Kwan-yuan 1934-1237

Artikel-Nr.: 6666[34]

500,00 € *
Auf Lager

Der Gipfel des O-mei-shan 1934-1237

Artikel-Nr.: 6666[35]

500,00 € *
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 36 von 45 Ergebnissen