Aktuelle Ausstellung

_169_2017_PortrAid_Xiomara_Bender_Aethiopien_34

 

23.01.2021 - 17.04.2021

XIOMARA BENDER - "LOST IN THE LIGHT" - 1987 in Basel

Reisen ist ihre Passion; die Suche nach dem Moment, den sie mit ihrer Leica fixiert, ist ihre Leidenschaft. Sensibel emphatisch fotografiert Xiomara Bender  Menschen in Alltagssituationen. Unprätentiös. Authentisch. Effekthaschende Inszenierung ist ihr fremd, Respekt umso wichtiger. Die Menschen auf ihren Bildern begegnen dem Betrachter so stets als Individuen voller Persönlichkeit. Ob es Weber in Äthiopien oder Menschen in Nordkorea sind; 

 

Immer wieder sehen wir, dass die stereotypen Bilder im Scheinwerferlicht der Medien für eine differenzierte Sicht auf diese Gesellschaften versagen und letztlich die Menschlichkeit den Raum der Politik einnehmen muss. Je undurchsichtiger die Welt, desto größer die Neigung zur Simplifizierung: 

Die Ausstellung „LOST IN THE LIGHT“ ist die Einladung zu einer                                                                                                                           unvergleichlichen Reise; der Appell der Fotografin Xiomara Bender zum Aufbruch                                                                                                 aus der Komfortzone adaptierter Vorurteile....

 

 

Leica Galerie Nürnberg

 

 

 

Ein Teil der Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der ABURY Foundation und ihrem Kunstprojekt "Get Art - Give Work" . Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, können Sie entweder gerne bei uns in der Galerie vorbeischauen. Vor Ort haben wir einige Informationen zum eigentlichen Projekt und der Organisation selber. Ebenfalls erhalten Sie weitere Informationen über die Kontaktaufnahme der folgenden      Personen:

Ansprechpartnerin der Leica Galerie Nürnberg:    Olivia Huk             olivia.huk@leica-store-nuernberg.de

Ansprechpartnerin der ABURY Foundation:          Andrea Bury         andrea@abury.org

Internetseite des Kunstprojektes:                                                        www.portraid.org

 

 

Hier noch ein Hinweis für Interessierte, die gerne mehr über die Fotografin erfahren wollen:

Es gibt ein spannendes Buch zum Thema Nordkorea:

Das Buch ist im Leica Store Nürnberg vorrätig!